88 Jahre Schwarze Doppelelf – zu diesem besonderen Anlass sollte auch ein ganz besonderer Jubiläumswagen für die närrischen Umzüge her. Unter der Federführung von Matthias Kessel startete so im September 2016 der Wagenbau. Von nun an traf sich das Team jeden Samstag im Weinheimer Weg zum Schrauben, Schweißen und Pinseln, bis schließlich der Wagen am 25.02.2017 – pünktlich zur Flaggenhissung – auf dem Marktplatz offiziell vorgestellt und eingeweiht werden konnte.

Dank der finanziellen Unterstützung von Sponsoren und viel Schweiß und Herzblut unseres Wagenbau-Teams erhielt die Doppelelf ein neues Narrengefährt, das sich sehen lassen kann. Vier Ebenen bieten nicht nur dem Komitee, sondern auch anderen Gruppierungen und Aktiven der Doppelelf viel Platz zum Feiern.

Mit dem neuen Jubiläumswagen nimmt die Schwarze Doppelelf an den Umzügen in Welgesheim, St.Johann/Wolfsheim und Badenheim teil. Höhepunkt ist wie jedes Jahr der von der Doppelelf geleitete Sprendlinger Umzug an Fastnachtsdienstag.

Zum Wagenbau-Team gehören:

Benedikt Braden
Steffen Braden
Thomas Devinast
Wolfgang Förster
Matthias Kessel
Jürgen Koryciak
Kai Opper
Werner Waack