Eine Reise durch die Geschichte der Sprendlinger Fastnacht

Favicon„Ich bin gewillt, stets dazusein,
wanns gilt un wann die Alt auch schillt,
werds Portmonai gefüllt,

un wann se dann vor Roochus flennt,
wern alle Orden umgehängt
un ins Vereinshaus naus gerennt.“

So lautete Mitte des letzten Jahrhunderts der närrische Fahneneid der Komiteeter der Schwarzen Doppelelf. Der Spruch ist nicht mehr gebräuchlich, doch die enge Verbundenheit mit der traditionellen Sprendlinger Fastnacht spürt man auch heute noch.

8 x 11 Jahre Schwarze Doppelelf

Fastnacht ist eine Herzensangelegenheit und die kommende Kampagne für die Schwarze Doppelelf Sprendlingen erst recht, feiert sie 2017 doch ihr 88. närrisches Jubiläum.

weiterlesen